Schreibzentrum
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Schreibängste überwinden

  • Termin: 8. Dezember 2017, 14 Uhr c.t.
  • Raum: Raum 314, Schellingstr. 9
  • Workshop-Leiter: Wolfgang Goede, M.A.
  • Dauer des Workshops: 90 Minuten
  • Anmeldung: ab sofort möglich
  • Zum Anmeldeformular...

Workshop-Beschreibung

Schreibängste essen Studium auf!

Semester-, Bachelor-, Masterarbeiten sind Teil des Studiums. Zunehmend mehr Studierende kommen damit nur schwer zurecht. Aufschieberitis, Schreibängste, Blockaden erschweren den Uni-Alltag und verzögern Studienabschlüsse. In diesem interaktiven und von den Erfahrungen sowie Bedürfnisse der Teilnehmer*innen geleiteten Seminar öffnen wir zwei Zugänge zu Schreibängsten: Abbau psychologischer Barrieren und Vermittlung hilfreicher Arbeitstechniken. Wie gehen in der Planungsphase Mindmaps und Exposés, was sind Drauflosschreib- und Von-hinten-nach-Vorne-Strategien, wozu Bib-Dates? Und warum neben Zeitplanung auch Schreibambiente, Belohnung und kollegiale Unterstützung so wichtig sind, mit wertvollen Tipps dazu!
Der Workshop wird angeleitet von Wolfgang Chr. Goede, Wissenschaftsjournalist und langjähriger Mitarbeiter der Münchner und Deutschen Angsthilfe MASH/DASH.

nach oben

Anmeldung

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung bis zum 6. Dezember. Die Plätze werden nach dem "first come, first served"-Prinzip vergeben. Bei unentschuldigtem Fehlen können wir Sie bei zukünftigen Veranstaltungen des Schreibzentrums leider nicht mehr berücksichtigen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Die Anmeldung zu den Workshops ist erst ab sofort möglich! Zum Anmeldeformular...

 

zurück zur Workshop-Übersicht


Servicebereich