Schreibzentrum
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Freitagsworkshops SoSe 2019

Unsere Freitagsworkshops decken in kleinen Einheiten ein großes Spektrum des Schreibprozesses ab und unterstützen so Studierende und Promovierende, ihre Schreibkompetenzen zu verbessern.

Sofern nicht anders gekennzeichnet, dauern die Workshops 90 Minuten und beginnen je um 10 Uhr c.t., 12 Uhr c.t., 14 Uhr c.t. oder 16 Uhr c.t. Falls nicht anders angegeben, finden die Workshops in Raum B133, Theresienstr. 39 statt.

Teilnahme und Anmeldung

Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die Anmeldeformulare in der Beschreibung der einzelnen Workshops. Plätze werden nach dem Prinzip des „first come, first serve” vergeben. Studierende und Promovierende, die unentschuldigt von einem Workshop fernbleiben, werden für das laufende Semester von der Teilnahme an weiteren Workshops blockiert. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Nach dem Absenden des Anmeldeformulars bekommen Sie eine automatische Bestätigung über den Sendevorgang. Wir informieren Sie im Anschluss – in der Regel innerhalb weniger Tage – über den Erhalt eines Platzes im Kurs oder das Setzen auf die Warteliste. Da in der Regel noch mehrere Teilnehmer*innen kurzfristig abspringen, ist eine Teilnahme am Workshop trotz erstmaligem Setzen auf die Warteliste doch möglich und wahrscheinlich!

Bitte beachten Sie auch die Zielgruppe der einzelnen Workshops!

Die Anmeldung für die Workshops bis 14.06.2019 beginnen am 15.04.2019. Die Anmeldung für die Workshops ab 28.06.2019 beginnen am 03.06.2019.

Für Studierende

Freitag, 03.05.2019

12–14 Uhr c.t.: Vorlesungen mitschreiben. Die Unterrichtsmitschrift als persönliches Lernskript

14–18 Uhr c.t.: How to Write Your Bachelor's Thesis

14–16 Uhr c.t.: Bibliothekstour

 Freitag, 10.05.2019

10–14 Uhr c.t.: Masterarbeit: Roter Faden, Einleitung und Schluss

14–18 Uhr c.t.: Das geschriebene Selfie. Formen persönlichen Schreibens von Ich-Reportage bis Personal Essay. Ein journalistischer Workshop.

 Freitag, 17.05.2019

12–14 Uhr c.t.: Integrating Quotations and Paraphrasing: Taking it to the Next Level

14–16 Uhr c.t.: Deutsch als zweite Wissenschaftssprache

16–18 Uhr c.t.: How to Make a Good Presentation

 Freitag, 24.05.2019

12–14 Uhr c.t.: Richtig zitieren

 Freitag, 07.06.2019

12–14 Uhr c.t.: How to Use Commas in English

14–16 Uhr c.t.: Mehr als nur OPAC: Wissenschaftliches Recherchieren

 Freitag, 14.06.2019

12–14 Uhr c.t.: Einleitung und Schluss

14–16 Uhr c.t.: Mit Meditation in den Schreibflow

Freitag, 28.06.2019

12–14 Uhr c.t.: Refresher: Zeichensetzung im Deutschen

14–17 Uhr c.t.: Texten in der Öffentlichkeitsarbeit

Freitag, 05.07.2019

12–14 Uhr c.t.: Expectations in German Academic Writing

14–18 Uhr c.t.: Wie einen Staatsexamens-Essay schreiben? Fächerübergreifende Übungen (erste Sitzung)

Freitag, 12.07.2019

12–14 Uhr c.t.: Improving Rhetorical Skills

14–18 Uhr c.t.: Verständlich akademisch argumentieren

14–18 Uhr c.t.: Richtig zitieren und recherchieren

Freitag, 19.07.2019

12–14 Uhr c.t.: MLA/APA Citation Styles

14–16 Uhr c.t.: Kreativ in den Schreibflow

Freitag, 26.07.2019

12–14 Uhr c.t.: Wie einen Staatsexamens-Essay schreiben? Fächerübergreifende Übungen (zweite Sitzung)

Freitag, 02.08.2019

12–14 Uhr c.t.: Planning Your Master's Thesis

14–18 Uhr c.t.: Die erste Hausarbeit – wissenschaftliches Schreiben am Anfang des Studiums

 Für Promovierende

Freitag, 24.05.2019

14–18 Uhr c.t.: Writing a Conference Paper

 Freitag, 07.06.2019

14–18 Uhr c.t.: Motivation und Zeitmanagement im Schreibprozess

 Freitag, 14.06.2019

16–18 Uhr c.t.: Mit Meditation in den Schreibflow

Freitag, 19.07.2019

16–19 Uhr c.t.: Structure Conventions in Bio-Medical Literature

Freitag, 26.07.2019

14–18 Uhr c.t.: Von der Kunst, ein Exposé zu schreiben

 

Einen Überblick finden Sie auch auf unserem Programm (.pdf, 8.6MB).