Schreibzentrum
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

36: Geschriebene Texte strukturieren

  • Termin: 11. Februar 2022, 10-14 Uhr c.t.
  • Raum: online, tba
  • Workshopleiter: Dr. Simon Halama
  • Veranstaltungssprache: Deutsch
  • Anmeldung: 15. Dezember 2022–04. Februar 2022

Workshopbeschreibung

Der sprichwörtliche Rote Faden im Text soll den Lesern Orientierung geben und es ermöglichen der Argumentation eines Textes gut zu folgen. Das Denken und Schreiben ist jedoch ein kreativer und manchmal chaotischer Prozess, dem man nicht so leicht folgen kann. Wie gelingt es also, schon geschriebenem Texteinen Roten Faden einzuweben und ihn zu ordnen und zu strukturieren, sodass die Leser verstehen, was wir sagen wollen? Dazu gibt es eine Reihe von Methoden, die uns helfen die aktuelle Struktur des Textes sichtbar zu machen und dann zu verbessern, sowohl für lange Texte als Ganzes als auch für einzelne Absätze. Diese Methoden probieren wir an Beispielen und an eigenen Texten aus. Also bringt bitte selber Texte mit, an denen Ihr arbeiten wollt!

Lernziele:
Die Teilnehmer*innen …
• lernen verschiedene Schreibtechniken zur Analyse von Textstruktur und zur Strukturierung von Texten kennen und wenden Sie auf eigene Texte an,
• lernen sprachliche Elemente kennen, die dabei helfen die Struktur eines Textes sichtbar zu machen,
• lernen leserführende Elemente der Textgestaltung kennen.

Vorbereitung:
Die Teilnehmer*innen sollten eigene, möglichst aktuelle Texte zum Üben und Ausprobieren bereit halten – an fremden Texten kann man Strukturieren weniger gut üben.

Anmeldung

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung bis zum 04. Februar 2022. Die Plätze werden nach dem „first come, first served”-Prinzip vergeben. Sollten Sie an dem von Ihnen gebuchten Workshop nicht teilnehmen können, können Sie sich bis Mittwoch, den 09. Februar 2022, abmelden. Bei unentschuldigtem Fehlen können wir Sie bei zukünftigen Veranstaltungen des Schreibzentrums leider nicht mehr berücksichtigen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Zur Anmeldung