Schreibzentrum
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

33: Korrekturen! Von Plänen und ihrer Umsetzung

  • Termin: 9. Februar 2024, 16–18 Uhr c.t.
  • Raum: Schellingstr. 5, 003A
  • Workshopleitung: Dr. Daniel Graziadei
  • Veranstaltungssprache: Deutsch
  • Anmeldung: ab 11. Dezember 2023

Beschreibung

Der Hauptteil der wissenschaftlichen Arbeit ist geschrieben, es fehlen nur noch Einleitung und Schluss in überarbeiteter Form, das Abgabedatum ist nah, aber noch nicht da... eigentlich alles in bester Ordnung, oder?


Nur eine letzte Frage noch: Wie sieht es eigentlich mit den Korrekturen aus; wer liest die Arbeit gegen und wie viel Zeit sind für Überarbeitungen eingeplant?

Der Workshop möchte die Aufmerksamkeit auf einen häufig vergessenen oder zu oft verschobenen Aspekt wissenschaftlichen Schreibens lenken: Die Überarbeitungen und Korrekturen VOR Abgabe. Hierzu werden wir uns mit der Erstellung von Zeitplänen für die Endphase, der Findung von Korrektor*innen und möglichen Hilfsmitteln beschäftigen. Ziel des Workshops ist es, in diesen wichtigen Prozess hineinzufinden und ihn für uns zu nutzen lernen.

Hier gehts zur Anmeldung

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung. Die Plätze werden nach dem „first come, first served”-Prinzip vergeben. Damit wir Interessierte von der Warteliste nachrücken lassen können, bitten wir um rechtzeitige Abmeldung bis 7. Februar, wenn die Teilnahme doch nicht möglich ist.