Schreibzentrum
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Unser Multiplikatoren-Projekt

Integration von Schreiben in die Lehre

Schreibkenntnisse sind für den Studienerfolg unerlässlich, werden jedoch oft vorausgesetzt, selten explizit vermittelt. Die Integration von Schreiben in die Fachlehre trägt zur Entwicklung der Schreibkompetenzen von Studierenden bei – und führt zu erfolgreicheren Seminararbeiten. Unser Multiplikatoren-Team möchte Lehrende der Fakultät 13 bei der Förderung der Schreibkompetenzen von Studierenden unterstützen.

Unser Team: Prof. Dr. Anja Ballis, Prof. Dr. Ulrich Detges, Prof. Dr. Michael Hochgeschwender, PD Dr. Peter-Arnold Mumm, Dr. Mirjam Burkard, Dr. Teresa Gruber, Dr. Sabrina Sontheimer, Dr. Bärbel Harju; (Till Woerfel, ausgeschieden seit 10/2017).

 Foto_Team_zugeschnitten

Unser Ziel:

  • stärkere Integration von wissenschaftlichem Schreiben in die Lehre
  • engere Verzahnung der Fächer mit den Angeboten des Schreibzentrums
  • Entwicklung und Bereitstellung von Best-Practice-Modellen als konkrete Vorschläge zur Integration von Schreiben in die Lehre
  • Workshops von und mit Lehrenden, die sich für die Integration von Schreiben in die Lehre und prozessorientierte Schreibdidaktik interessieren
  • Unterstützung von Lehrenden, die schreibintensive Lehrveranstaltungen anbieten, durch die Entwicklung eines Writing Fellow Programms

Methodensammlung:

Mit einfachen Übungen möchten wir Lehrenden die Integration von Schreiben in den Kursalltag vereinfachen. Hierfür haben wir eine Methodensammlung mit Beispielaufgaben für verschiedene Situationen und Bedürfnisse zusammengestellt, die zum Download zur Verfügung steht:

Methodensammlung (pdf, 14 MB)

 

Workshop „Integration von Schreiben in die Lehre”:

Im Juli 2017 führte das Schreibzentrum eine Umfrage zur Integration von Schreiben in die Lehre durch, an der sich 117 Lehrende der Fakultät 13 beteiligten. Die Evaluation identifiziert und bündelt bereits bestehende Praktiken der Integration von Schreiben in die Lehre. Die Ergebnisse der Evaluation werden im Rahmen eines Workshops präsentiert, um ein fakultätsöffentliches Forum zur Diskussion von Ansätzen und Ideen zur Schreibförderung zu schaffen.

Alle Lehrenden sind herzlich eingeladen: „Methodenworkshop für Lehrende: Schreiben in die Lehre integrieren” am 15. Juni 2018.

Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren: schreibzentrum@lrz.uni-muenchen.de 

 

Abschluss-Symposium des sechsten Multiplikatoren-Jahrgangs (Lehre@LMU) und Lehre-Forum:

Eindrücke und Bilder des Abschluss-Symposiums des sechsten Multiplikatoren-Jahrgangs von Lehre@LMU und des Lehre-Forums finden Sie hier.


Servicebereich