Schreibzentrum
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Zertifikat

Schreiben ist eine Schlüsselqualifikation in Studium und Beruf. Um diese Schlüsselqualifikation gezielt zu fördern, können Studierende das Zertifikat „Zusatzqualifikation: Schreibkompetenz” des Schreibzentrums erwerben. Studienbegleitende Workshops, individuelle Schreibberatung und E-Learning Module im Umfang von 24 Arbeitseinheiten (1 AE = 45 Minuten) führen zur systematischen Stärkung der eigenen Schreibkompetenz. Abschließend werden die im Rahmen des Programms erworbenen Schreibkompetenzen in einem Abschlussbericht (ca. 400 Wörter) reflektiert. Die für den Erwerb des Zertifikats notwendigen Arbeitseinheiten können im Verlauf mehrerer Semester erworben werden.

Das Zertifikat setzt sich zusammenfassend aus folgenden Bausteinen zusammen:

 

  1. 5 Workshops im Umfang von 10 AE
  2. Individuelle Schreibberatungen im Umfang von 6 AE
  3. E-Learning Module im Umfang von 8 AE
  4. Abschlussreflexion im Umfang von ca. 400 Wörtern

Der Nachweis über die jeweils erbrachte Leistung erfolgt über einen Laufzettel, der nach erfolgreicher Absolvierung aller Teilaufgaben zusammen mit der Abschlussreflexion beim Schreibzentrum abzugeben ist (Kontakt). Im Anschluss daran kann das Zertifikat „Zusatzqualifikation: Schreibkompetenz” ausgestellt werden. Eine Teilnahmebestätigung für den Besuch einzelner Workshops kann zukünftig nur noch auf Nachfrage ausgestellt werden. Für Fragen und weiterführende Informationen stehen wir gerne zur Verfügung (Kontakt).

 

Downloads