Schreibzentrum
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Cornelia Rémi

PD Dr. Cornelia Rémi

Department I, Neuere Deutsche Literatur

Weitere Informationen

Cornelia Rémi ist gelernte Literaturwissenschaftlerin (Germanistin und Skandinavistin), mit Arbeitsschwerpunkten in der Literatur der Frühen Neuzeit und des 19. Jahrhunderts. Sie liebt Abenteuer, bei denen man sich in neue Gedankenwelten begibt, Risiken eingeht und aufregende Entdeckungen macht.

Seit 2008 nennt sie das erste je offiziell an der LMU vergebene Zertifikat Hochschullehre Bayern ihr Eigen und gehört seit 2012 der ersten Kohorte von Tutorenausbildern im Programm TutorPlus an, in dessen Rahmen sie ein thematisch breit angelegtes Training für Studierende der Geisteswissenschaften entwickelt hat. Seit 2014 bietet sie für die Studierenden der Fakultät 13 Workshops zu Schreibstrategien und Schreibtechniken an. Für ihre regulären Lehrveranstaltungen entwickelt sie Konzepte und Formate, die das Schreiben der Teilnehmer stärker in den Vordergrund rücken als üblich; so hat sie im WiSe 2014/15 in Kooperation mit der Internationalen Jugendbibliothek ein besonders schreibintensives Hauptseminar zum Nachlass von James Krüss angeboten. Seit dem Frühjahr 2015 ist sie Mitglied der Gesellschaft für Schreibdidaktik und Schreibforschung.