Schreibzentrum
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Sakina Gröppmaier

Sakina Gröppmaier, M.A.

Department III, Amerikanistik

Kontakt

Weitere Informationen

Sakina Gröppmaier promoviert und unterrichtet am Amerika-Institut in Nordamerikanischer Kulturgeschichte. In ihrer Dissertation untersucht sie Energie und Krisen im 21. Jahrhundert in Nordamerika im Rahmen der dritten Ölkrise. In ihrer Masterarbeit beschäftigte sie sich mit der Beziehung zwischen Krisen und der Sicherheitspolitik der Energie der Vereinigten Staaten und wurde dafür von der Alumni Association des Amerika-Instituts für die beste Masterarbeit 2018 nominiert. Auch hat sie als Spezialistin der englischen Sprache für mehrere internationale Firmen in München gearbeitet, ebenso wie für die Bavarian Academy of Science and Humanities. Zuvor war sie Journalistin für die Politikzeitschrift The International. Ihren Bachelor-Abschluss machte sie in Englisch und Geschichte an der University of Toronto.